Facebook erlaubt nachträgliches bearbeiten von Beiträgen

Eine der seit langem bestehenden Probleme in Facebook war, das es nicht möglich war einen bestehenden Post nachträglich zu bearbeiten. Zumindest nicht mit etwas Zeitabstand, denn eine entsprechende Funktion stand nur  für ca. 5 Sekunden nach absenden eines Postings zur Verfügung.
Wenn man aber erst später merkte, dass sich in den Text doch ein Fehler eingeschlichen hatte, war es zu spät. Dann blieb nur die Option des Neuerstellen eines Posting oder – wenn schon viele Reaktionen eingetroffen waren – des unveränderten stehen lassen.

Und für Social Media-affine Anwender kam dann gleich der Vergleich zu Google+ in den Sinn, wo diese sinnvolle Funktion schon lange vorhanden ist.

Aber seit kurzem hat Facebook endlich diesen „Fehler“ korrigiert. Es ist jetzt möglich einen Post-Text nachträglich zu ändern. Einfach mit der Maus das Kontextmenü oben rechts öffnen und dort auf „Bearbeiten …“ klicken.Facebook Bearbeitn Funktion (Aufruf) Danach öffnet sich in einer Light-Box ein Fenster zum Bearbeiten mit dem Editor der aus den Kommentaren und den Texten beim Foto-Posting bekannt ist.

Am Ende einfach auf „Fertig bearbeitet“ klicken und Eure Änderungen werden in das Posting übernommen.

Facebook Bearbeitn Funktion (Speichern)

Um dem Anwender deutlich zu machen, das ein bearbeiteter Post vorliegt wird neben der Anzeige von Zeit und Datum (das weiterhin die Werte aus dem Orginalposting zeigt) der Hinweis „Bearbeitet“ angezeigt.

Facebook Bearbeiten Funktion (Darstellung im Posting)

Und um die Funktion abzurunden und dem Anwender auch zu zeigen was der Autor denn verändert hat, wird bei Klick auf den Link „Bearbeitet“ eine Light-Box mit allen Varianten des Postings, der sogeannte „Bearbeitungsverlauf“ angezeigt.

Bearbeiten in facebook - Bearbeitungsverlauf

Gestern gingen durch die Gemeinde der Facebook-User noch die Einschränkung, dass die Funktion nur bei Profilen und Gruppen Postings zur Verfügung steht. Bei uns stand diese aber auch gestern abend schon auf den Fanpages zur Verfügung.